Dirk Hennecke neuer Trainer beim SV Dahl-Friedrichsthal

Chris Hardenack verlängert als spielender Co-Trainer

Nach dem sehr überraschenden und kurzfristigen Weggang von Michael Kügler hat der SV Dahl-Friedrichsthal mit dem 43-jährigen Dirk Hennecke einen neuen Mann an der Seitenlinie verpflichtet, der die I.Mannschaft (Kreisliga A) zum 01.01.2024 und auch in der Saison 2024/2025 coachen wird.

Dirk Hennecke, der seit 10 Jahren in Dahl-Friedrichsthal wohnt, war zuletzt als Spielertrainer und Trainer beim FSV Gerlingen aktiv, wo er in fünf Jahren den Aufstieg von der Bezirks- bis in die Westfalenliga feiern konnte. Auch bei seinen vorherigen Stationen in Ottfingen (5 Jahre) und Attendorn (10 Jahre) konnte Dirk Hennecke als Spieler und Spielertrainer Erfolge verbuchen.

Die Zusage von Co-Spielertrainer Chris Hardenack für die nächste Saison ist eine weitere positive Nachricht für den SV Dahl-Friedrichsthal.

„Mit Dirk und Chris haben wir ein starkes Team, das sich aus der gemeinsamen Zeit in Gerlingen bereits gut kennt und den eingeschlagenen Weg gemeinsam fortführen soll,“ so der geschäftsführende Vorstand.